Home
Dorfbuch
Herbstmarkt
Erntefest
Feuerwehr
Open Air
Heimatverein
HBBC
DGH
Kontakt
F.-H. Kunert
Impressum
rePage

 

 

 



 

Mietvertrag 

 zwischen der

Samtgemeinde Lachendorf

( vertreten durch den Verwaltungsausschuss) und

 

Name, Vorname, Anschrift

wird unter besonderer Beachtung der im Gebäude ausgehängten Benutzerordnung folgender Mietvertrag geschlossen.

§ 1 – Mietgegenstand

Das Dorfgemeinschaftshaus wird dem/der o.a. Mieter/in zum Gebrauch überlassen für

Das Nutzungsrecht beinhaltet auch den Gebrauch der Nebenraume, des Inventars und der erforderlichen Zugänge und Zufahrten.

§ 2 – Mietzins und Zahlung des Mietzins

Der Mietzins beträgt

               ----   Euro                  ----  Das DGH wird mietfrei überlassen           ------  + 25 Euro Reinigung

Der Betrag wird im Rahmen der Schlüsselübergabe fällig.

§ 3 – Mietzeit

Das Mietverhältnis beginnt am:______________   , nach Vereinbarung und endet am:____________.

§ 4 –Benutzung, Reinigung und Instandhaltung des Gegenstandes

Während der Nutzung ist mit Rücksicht auf Anwohner übermäßiger Lärm zu vermeiden.

Ab 22.00 Uhr sind alle Vorkehrungen zu treffen, dass Dritte nicht durch Lärm belästigt werden können ( Musikanlagen usw. sind daher herunter zu regeln; Fenster und Türen sind verschlossen zu halten).

Die Räume sind nach Abschluss der Veranstaltung besenrein zu säubern, Stühle und Tische müssen feucht abgewischt werden. Küche und Sanitärbereich sind vollständig zu reinigen. Geschirr, Gläser und Bestecke müssen abgewaschen und eingeräumt werden.

Anfallender Müll und Abfall ist vom Benutzer außerhalb des Mietgegenstandes fachgerecht zu entsorgen. Die überlassenen Räumlichkeiten, dessen Einrichtungen und die zum DGH gehörigen Zugänge und Zufahrten sind nach der Benutzung, spätestens am darauffolgenden Tag, gereinigt und aufgeräumt zu hinterlassen und mit dem Schlüssel zu übergeben. Während der Nutzung entstandene Schäden sind vom Mieter bei der Rückgabe zu melden.

Der Nutzer haftet für alle Schäden, die der Samtgemeinde und der Gemeinde an der überlassenen Einrichtung / Räumen / Geräten und Zugangswegen durch die Nutzung im Rahmen dieses Vertrages entstehen, soweit die Schäden nicht in Verantwortung der Samtgemeinde fallen.

Die Samtgemeinde und die Gemeinde übernehmen keine Haftung für die vomNutzer, seinen Mitarbeitern, Mitgliedern oder Beauftragten und Besuchern seiner Veranstaltung eingebrachten Gegenständen, insbesondere Wertsachen.

Für beschädigtes oder fehlendes Geschirr, Bestecke, Gläser und sonstige Einrichtungsgegenstände werden Wiederbeschaffungskosten erhoben.

Bei nicht ordnungsgemäßer Reinigung gilt ein Entgelt, das nach dem der Samtgemeinde oder der Gemeinde entstehenden Aufwand berechnet wird,als vereinbart.

§ 5 - Auflagen für die öffentliche Sicherheit und Ordnung:

Bei allen Veranstaltungen ist in erster Linie zu beachten, dass die ständige Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr gewährleistet bleibt. Das Parken von Fahrzeugen und das Abstellen von Gegenständen vor dem Feuerwehrgerätehauses ist aus diesem Grunde nicht gestattet.

Bei Verwendung von Kerzen ist darauf zu achten, dass sie auf einem nicht brennbaren Untersatz fest angebracht sind.

§ 6 - Gültigkeit der gesetzlichen Bestimmungen, Nebenabreden:

Weitergehende gesetzliche Bestimmungen ( z.B. Gaststättengesetz und Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit) bleiben unberührt. Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich festgelegt werden.

Für dem im Tresen installierten Zapfhahn kann auf Wunsch eine passende Bierkühlung bereitgestellt werden. Diese wird gegen einen allg. üblichen Mietpreis zur Verfügung gestellt und braucht nicht gereinigt zu werden.  Bitte über den Hausmeister/in anmelden !

 

Helmerkamp, den ..............................................

 

.........................................................                               ......................................................

Beauftragte/r Hausmeister                                                   Mieter/in

 

----- Anlage



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht