Home
Dorfbuch
Herbstmarkt
Erntefest
Feuerwehr
Open Air
Heimatverein
HBBC
DGH
links
Kontakt
F.-H. Kunert
Impressum
rePage

 

 

 



Zum 32. Mal feierte Helmerkamp sein Erntefest

Plattdeutscher Abend

Vom 28. bis zum 30. August feierten die Helmerkämper wieder ihr Erntefest.
Der zweite plattdeutsche Abend in Helmerkamp setzte am Freitag den Auftakt mit plattdeutschen Liedern, teils modern, teils traditionell, welche zahlreiche Sketche und Geschichten talentierter Darsteller aus Helmerkamp, Uetze, Hillerse, sowie von den Landfrauen Hohne umrahmten. Unter dem Motto "Dit & Dat op Platt" wurde den ca. 150 Gästen aus Helmerkamp und der Umgebung ein abwechslungsreicher und lustiger Abend auf dem Festzelt geboten. Im Anschluss wurde zur Musik von Andy Müller getanzt.

Plattdeutscher Abend

Erntefestsamstag - Shantychornachmittag und Festball am Abend

Am Samstagnachmittag nahm das Fest um 14:30 Uhr bei Kaffee und leckerem Kuchen auf dem Festzelt zur Musik vom Shantychor-Celle seinen Lauf. Klein und Groß vergnügte sich zwischendurch mit viel Geschick an den Wurf- und Schießbuden.

Am Abend traf man sich dann beim amtierenden Erntekönigspaar Elke Filipowski & Werner Schneeberger und lauschte bei einem Getränk auf deren Hof den Klängen des Akkordeonclubs um im Anschluss gemeinsam zum Festplatz zu gehen. Dort wurde dann mit der Liveband „Deep Passion“ bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, nachdem das Erntekönigspaar den Abend mit einem Ehrentanz eröffnete.  

Shantychor-Celle
Akkordeonclub beim Abholen des Erntekoenigspaares
Abholen des Erntekoenigspaares

Sonntag - Frühstück und Erntekönigskrönung

Nach dem Feldgottesdienst in der Grillhütte, begann am Sonntag dann der Höhepunkt des Erntefestes: Das Frühstück mit Versteigerung der Erntekrone. Viele Helmerkämper und Gäste wurden hierzu erstmalig durch Uwe Schulz begrüßt und durch das Programm geführt. Mit zünftiger Blasmusik von den Fulauern, stärkte man sich auf dem bis auf den letzten Platz gefüllten Festzelt. Großer Applaus erklang als Auktionatorin Karin Alpers das Festzelt betrat um die 32. Erntekrone unter den Hammer zu bringen. Nach einer spannenden ersten Versteigerungsrunde hielt sie gemeinsam mit Kati Nickel einen amüsanten Zweijahresrückblick der für noch mehr Stimmung auf dem Zelt sorgte. Nach der zweiten Versteigerungsrunde konnten dann Beate und Axel Müller zum neuen Erntekönigspaar erkoren werden.

Nach der Kaffeetafel am Nachmittag wurde dann in einem gemeinsamen Umzug die Erntekrone vom Festzelt zum neuen Erntekönigspaar gebracht um im Anschluss das dreitägige Fest auf dem Festplatz gemütlich ausklingen zu lassen.

Zweijahresrueckblick - Kati Nickel und Karin Alpers
Karin Alpers bei der Versteigerung
Fruehstueck mit Versteigerung der Erntekrone
Das neue Erntekönigspaar Beate und Axel Müller
Hier entsteht die Seite erntefest8.html


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht