Home   Blacky   Fosco   Blacky&Fosco   Rassestandards   Im Gedenken   Nero   Epilepsie   Fütterung   Kontakt   Gästebuch   Links   Impressum   



Ich freue mich über Euren Pfotenabdruck im Gästebuch ! 

 

Name:*
eMail:
Homepage:
Eintrag:*





mehr Smilies...
reGB Code: An



      Anti-Spam Code eingeben

* = Pflichtfeld
Ihre IP wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.

Besucher: 3024 :: Diesen Monat: 32 :: Letzter Aufruf: 24.09.2016 (14:34 Uhr)

Eintrag Nr. 68erstellt am 29.06.2015 um 11:46 Uhr
Manuela

Nero - wir werden Dich vermissen.

In Gedanken bei Euch - ein stiller Gruß von Manuela, Josef und Lena......



Eintrag Nr. 67erstellt am 09.06.2015 um 07:36 Uhr
Monika
Hier klicken, um Monika eine Email zu schicken Besuche Monika's Homepage!

Hallo,
hab deine HP über das Forum von Wuff gefunden. Toll gemacht und du hast super Wuffis.
Weiterhin viel Spaß mit ihnen und natürlich viele, schöne anfallsfreie Tage.
LG
Monika + Epihund Felix



Eintrag Nr. 66erstellt am 06.04.2015 um 10:18 Uhr
susanne hrdlicka
Hier klicken, um susanne hrdlicka  eine Email zu schicken

Hallo Monika, echt tolle Fotos Gratuliere !
Wir also meine Girls und ich wünschen Euch
ein tolles Osterfest.
LG



Eintrag Nr. 65erstellt am 09.10.2014 um 09:31 Uhr
René Richter
Hier klicken, um René Richter eine Email zu schicken Besuche René Richter's Homepage!

Hallo Ihr Lieben,
erstmal ein herzlichen Dank für euren
Gästebucheintrag (2012)
bin seit gestern auch wieder online und
am aktualisieren.
Muss euch auch eine großes Lob für
eure HP aussprechen. sehr schön
gemacht. Und eure Hunde sind ja der
Wahnsinn, hammer. Muss mir gleich
noch die Bilder fertig anschauen
Liebe Grüße aus Tirol!
René



Eintrag Nr. 64erstellt am 27.09.2014 um 18:54 Uhr
Anke Jakob
Hier klicken, um Anke Jakob eine Email zu schicken Besuche Anke Jakob's Homepage!

Hallo,
sehr lobenswert, was ihr alles für eure
süßen Labis macht Meine Labihündin hat
auch epileptiforme Anfälle. Es ist eine
Belastung für Hund und Besitzer und leider
gibt es so viele betroffene Hunde...
Schön, dass ihr durch eine HP auf die
Erkrankung aufmerksam macht. So kann
man Erfahrungen austauschen!
Alles Gute für euch,
lieben Gruß, A.Jakob



Eintrag Nr. 63erstellt am 03.04.2014 um 19:08 Uhr
jamie
Hier klicken, um jamie eine Email zu schicken Besuche jamie's Homepage!

huhu,

ganz eine tolle homepage und 2 süsse 4 beiner .
ich finde es klasse was hr alles für blacky und nero macht. chapeau!!
weiterhin noch viele viele schöne momente -
wir kommen wieder..

Lg jamie



Eintrag Nr. 62erstellt am 01.12.2013 um 21:07 Uhr
Manuela & co.
Besuche Manuela & co.'s Homepage!

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.
R.M. Rilke
LG



Eintrag Nr. 61erstellt am 08.11.2013 um 14:06 Uhr
Susi

Hi,
mein kleiner hat leider auch Epilepsie.
Jetzt gebe ich ihm seit ein paar Tagen
Pexion. Es ist schön, von anderen zu
hören, wie sie mit dem Medikament
klar kommen. Wie geht es Blacky?
Liebe Grüße,
Susi

Es tut mir leid, dass Dein Hund ebenfalls Epilepsie hat. Blacky geht es zur Zeit sehr gut - wir hoffen, dass es so bleibt! Alles Gute für Euch!


Eintrag Nr. 60erstellt am 01.11.2013 um 12:36 Uhr
Petra Benson

Hallo
Meine Hündin hat die krankheit schon 5 jahre....am anfang hat luminal gut geholfen.... später mussten wir noch dipro dazu geben...nun sind die leberwerte sehr schlecht geworden.... Nun geben wir auch Pexion.... aber wichtig ist das luminal darf niemals sofort abgesetzt werden.... hmm die anfälle sind zwar noch nicht weniger.... aber wir hoffen

Das tut mir total leid für Euch! Ich hoffe, dass es mit dem Pexion bei Euch besser wird! Alles Gute für Euch!


Eintrag Nr. 59erstellt am 15.08.2013 um 16:25 Uhr
Nicole
Hier klicken, um Nicole eine Email zu schicken

Hallo schöne Homepage
bin auf diese seite gestoßen,um mehr zuerfahren über das medikament Pexion 400mg
unsere goldi hündin bekommt es seit gestern alle 12 std 1tabl.
meine sorge ist jetzt da sie schon so alt ist (16jahre) ob es gut ist für sie ist da sie noch schlapper als sonst und ob diese müdigkeit wieder etwas besser wird.
wäre sehr nett von ihnen wenn sie mir noch mehr infos schreiben könnten. vielen lieben dank


| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >>






Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de